Aktuelle Informationen des Ministeriums NRW zur Wiederaufnahme des Unterrichts  an den Grundschulen (30.04.2020)

 

Liebe Eltern,

nach Informationen des Ministeriums NRW vom 30.04.2020 ist die Wiederaufnahme des Unterrichts für den 07. Mai 2020 vorgesehen.

Hier nähere Informationen zum Erlass:

Am 7. und 8. Mai 2020 soll zunächst nur Unterricht für die 4. Klassen stattfinden.

Ab dem 11. Mai 2020 sollen dann in einem tageweise ‚rollierenden‘ System die Kinder aller Jahrgangsstufen wieder zum Unterricht gehen können.

Der Schülertransport soll in Absprache mit dem Träger der Schule entsprechend geregelt werden.

Ziel soll dabei sein, allen Kindern aller Jahrgänge in den kommenden Wochen bis zu den Sommerferien eine Rückkehr in den regelmäßigen Präsenzunterricht und eine Wiederaufnahme von Ganztags- und Betreuungsanteilen zu ermöglichen. Auch Notbetreuung soll weiter angeboten werden.

Im Laufe einer Woche ergibt sich daraus ein rollierendes System mit tageweisem Unterricht für nur einzelne Jahrgangsstufen nach festem Plan. Dies bedeutet eine Mischung aus Präsenzunterricht in der Schule und Lernen auf Distanz im Elternhaus.

Die Klassen sollen in der Schule für den Unterricht zumindest halbiert werden (vgl. Abstandsregel 1,50m) und auf dem Schulhof zeitlich gestaffelte Bewegungspausen haben.

Jede Schule soll diese Mindestvorgaben unter Einhaltung der notwendigen Hygiene- / Infektionsschutzmaßnahmen und Abstandsvorgaben (1,50m) auf ihre individuelle Situation vor Ort anpassen (zur Verfügung stehendes Lehrerpersonal, vorhandene Räumlichkeiten der Schule/ Betreuung, angemeldete Betreuungsbedarfe ...).

 

Anfang nächster Woche erhalten Sie von uns zur Umsetzung und Organisation der Wiederaufnahme des Unterrichts für die 4. Klassen und zu den neuen Vorgaben (!) des rollierenden Unterrichts/System für alle Jahrgänge nähere Informationen. 

 

Wir wünschen allen Eltern und Kindern einen schönen 1. Mai.

Viele Grüße vom Kollegium an die Kinder ... und bleiben Sie alle gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen 

Christel Lehmeyer-Plotzky

Schulleitung