Elternbrief zur aktuellen Situation

Liebe Eltern, 

nach aktuellem Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung NRW vom 7.5.2020 (s. 20. Schulmail des MSB)

werden ab Montag, dem 11. Mai 2020 wieder tageweise alle Jahrgänge rollierend in der Grundschule unterrichtet.

Die Intention ist, allen Schülerinnen und Schülern in dieser außergewöhnlichen Zeit einen gleichen Zugang zur Schule 

zu ermöglichen.

Pro Wochentag wird daher unter Berücksichtigung der Feiertage und beweglichen Ferientage immer ein Jahrgang

in der Schule unterrichtet (s. ausgewiesener Stundenplan ab dem 11.05.2020 bis zum Schuljahresende ). 

Die Notbetreuung läuft weiter (ausgenommen der  Feiertage/freien Tage nach Erlass).

 

 

 

Wir wünschen allen Kindern, Familien und Lehrkräften einen guten Start in den neuen Schulanfang.

Die Schulleitung

 

20. Schulmail des Ministeriums

 

Informationen und Formulare zur Notbetreuung